Posted on

“Aber “die Mitte” gibt es nicht. […] Der Begriff

“Aber “die Mitte” gibt es nicht. […] Der Begriff “Mitte” bildet den frommen Wunsch ab, dass es eine stabile Mehrheit gibt, die – im Gegensatz zu den vermeintlichen Rändern – bestimmte Werte garantiert und das Gute am Jetzt-Zustand bewahrt. Aber wo soll diese Mitte sein?”